Destinatários em Geral

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die daran interessiert sind, in Zusammenarbeit mit Jugendhilfeeinrichtungen individualpädagogische Maßnahmen für Kinder und Jugendliche im Setting zu betreuen.


Objetivo Geral

Das Kennenlernen theoretischer Grundlagen der Erzhiehungsarbeit sowie praxisrelevante Methoden und Techniken.


Objetivos Específicos
  • Das Herstellen einer Verbindung zwischen Theorie und Praxis;
  • Das Erkennen und Einordnen bestimmter Vorgänge im Betreuungsalltag;
  • Das Annehmen einer bewussteren Haltung als Betreuerpersönlichkeit;
  • Die Verbesserung der Eigen-Reflexion im Bezug auf eigene Denk- und Verhaltensmuster;
  • Die Erweiterung von Handlungsmöglichkeiten in Betreuungsalltag.

  • Programa
    • Suizidalität und Suizidprävention [4 h]
    • Trauer und Trauerprozesse [4 h]
    • Antiaggressionstraining & Soziale Kompetenz [6 h]
    • Selbsterfahrung II [6 h]
    • Jugendliche und Abhängigkeiten [6 h]
    • Co-Abhängigkeit [4 h]
    • Strukturelle Rahmenbedingungen [4 h]
    • Lernblockaden und ihre Hintergründe [4 h]
    • Übertragung und Gegenübertragung [4 h]
    • Abschlusspräsentationen & Evaluation [4 h]

    Certificado

    Die TN erhalten nach Abschluss des Grundkurses ein Zertifikat, das zur Teilnahme am Level I und II berechtigt.

    Voraussetzungen dafür sind:

    • Regelmäßiger Kursbesuch (Fehlzeiten nicht mehr als 4 Stunden)
    • Abgabe sämtlicher Zwischenarbeiten und verpflichtende Teilnahme an der Abschlusspräsentation
    • Vollständige Bezahlung des Kurses

    Mit Abschluss vom Kurs Fortgeschrittene II erhalten Sie ein Zertifikat zur Qualifikation als „Terapeuta Ocupacional para Jovens com Dificuldades de Integração“ (übersetzt als „Beschäftigungstherapeut für Jugendliche mit Integrationsschwierigkeiten“).

    Die Weiterbildung ersetzt in keinster Weise die fachliche Begleitung der Betreuungsarbeit durch ein Fachkollegium (PädagogInnen, PsychogogInnen).


    Funcionamento

    Kurstage und Zeiten sind noch nicht festgelegt. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Team

    Dra. Jutta Teufel, geb. 1978 in Wels/Österreich

    Dipl. - Psychologin, Studium der Psychologie an der Universität Salzburg und der Duke University/North Carolina, USA
    Körperzentrierte Psychotherapeutin in Biosynthese (CPSB)
    Zertifizierte Trainerin (CCP - Certificado de Competências Pedagógicas)
    Psychologischer Coach (INSPSIC)
    Mitglied des OPP (Ordem dos Psicólogos Portugueses):
    Diplomas de Especialidade: Psicologia Clínica e da Sáude, Psicoterapia Mitglied der EAP (European Association of Psychotherapy)
    Seit Juni 2003 Tätigkeit als Psychologin, Supervisorin und Koordinatorin in Projekten der individualpädagogischen Jugendhilfe in Portugal sowie als klinische Psychologin und Psychotherapeutin in freier Praxis (Testdiagnostik, psychologische Beratung, Krisenintervention, Seminare, Psychotherapie). Seit 2006 Trainerin im Bereich Jugendhilfe, Mitbegründerin des Weiterbildungskurses zum/zur "Beschäftigungstherapeut/in für Jugendliche mit Integrationsschwierigkeiten" Seit Juli 2016 pädogogische Bereichsleitung von PROGRESSO in Almodôvar.

    nível

    Programa

    detalhes

    Mais Informações e/ou Pré-Inscrição


    Nota Importante! No espaço abaixo indique-nos os motivos pessoais e/ou profissionais que lhe levam a querer frequentar esta formação. A sua mensagem:
    verificação humana*

    CLCC em Portimão



    Outros cursos que podem ser do seu interesse...